Jeden Tag ein bisschen "detoxen"!

Letzte Aktualisierung am 14. Oktober 2015.

Jeden Tag ein bisschen detoxen, das ist meine Philosophie. Auch braucht es mal eine Kur für den Darm, die Leber, die Galle (und die damit verbundenen Emotionen...), aber wer jeden Morgen bewusst beginnt, bewegt schon viel.

Unser Körper lagert über Nacht viele Gifte an, die ausgeschwemmt werden wollen. Die Leber z.B arbeitet Nachts von 1-3 Uhr, und daher ist es ein großes Geschenk für unseren Stoffwechsel, wenn er morgen mit warmem Wasser durchspült wird. Am Besten reines gekochtes Wasser, ohne Information (Tee etc.). Nach diesem großen Glas, einfach weiter gesunde warme Flüssigkeit in den Körper bringen, das regt den Stoffwechsel an. Wer friert, Ingwerwasser kochen. 
Lassen Sie den Café morgens weg, wenn Sie ihn brauchen, trinken Sie ihn später. Alternativ probieren Sie es doch mal mit einem feinen Matcha Tee. (Das grüne Pulver ist nicht nur energetisch sehr hochwertig, es regt an, und bringt grüne Energie in den Körper). 

Habt einen wunderschönen Tag!

Nächster Eintrag

Voriger Eintrag

Ähnliche Einträge

Pingbacks

Pingbacks sind deaktiviert.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abschicken
captcha